Haben Sie Fragen?

Praktische Fragen

Fragezeichen

Praktische Fragen

Welche Sicherheit bietet eine Firstcaution-Garantie dem Vermieter?

Die Tatsache, mit einem von der FINMA amtlich zugelassenen Partner zu kooperieren, bietet dem Vermieter, der Immobilienverwaltung und dem Mieter die gleiche Sicherheit wie bei einer konventionellen Bankkaution. Firstcaution reagiert bei der Erstellung der Mietkautionn schneller und bietet vor allem grössere Flexibilität und Schnelligkeit bei der Bereitstellung der Garantie zugunsten der Immobilienverwaltung bzw. des Vermieters.

Welche Dokumente benötigt Firstcaution von den Vermietern zwecks Garantie-Erstellung?

Die Zertifikate für die Mietkautionn werden im Laufe des Tages erstellt. Das Originalzertifikat wird der Immobilienverwaltung direkt zugesandt.

Folgende Dokumente werden für die Bereitstellung der Wohnraum-Kaution benötigt:

  • Afragsformular für e Kaution

  • Kopie vom Mietvertrag oder vo dä Mietbestätigung

  • Kopie des Personalausweises und/oder der Aufentahltserlaubnis des/der Mieter.

Eine Prämienzahlung vor der Zertifikatsausfertigung ist nicht erforderlich. Der Mieter wird eine Rechnung für eine innerhalb von 30 Tagen zu leistenden Zahlung erhalten.

Was benötigt Firstcaution zwecks Regulierung eines Schadenfalles?

Firstcaution verpflichtet sich, die Garantiesumme zugunsten der Immobilienverwaltung bzw. des Vermieters schnellstmöglich bereit zu stellen

Die Zahlungen erfolgen täglich bei Vorlage des Originalzertifikats bzw. einer Anerkennung einer Schuld, die zu unterzeichnen und zu datieren ist und zudem Zahlenangaben enthalten muss

Im Fall, dass der Vermieter keine Zustimmung erteilt

Der rechtskräftige Zahlungsbefehl bzw. der Zahlungsbefehl, gegen den keine Aufhebung durch Gerichtsbeschluss erwirkt wurde ODER bei dem kein klageabweisendes Urteil mit Widerspruch des Schuldners beigefügt war ODER das endgültige Urteil im Original , durch das der Mieter zu einer Geldstrafe verurteilt wurde

Wir bemühen uns grundsätzlich intensiv, die Geldbeträge raschestmöglich bereit zu stellen, selbst in komplziertesten Fällen.

Rechtsfragen

Was geschieht, falls ein Mieter seine Versicherungsprämie nicht zahlt?

Firstcaution schützt als Versicherungsunternehmen den Vermieter vor möglichen Risiken. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen beinhalten die Zahlung der Garantiesume unabhängig von der Prämienzahlung. Der Eigentümer und die Immobilienverwaltung sind in jedem Fall abgesichert (Artikel 8.3 unserer AGB). Firstcaution sorgt dafür, dass beim Vermieter das Prämien-Inkasso erfolgt.

Kann eine Immobilienverwaltung mit einem anderen Partner kooperieren, falls sie einen Partnerschaftsvertrag mit Firstcaution unterzeichnet?

Ja, die Partnerschafts- und Kooperationsverträge beinhalten keine Exklusiivtät. Bei einer Partnerschaft mit Firstcaution haben Sie vollkommen freie Hand. Das Ziel besteht darin, den Mietern und Eigentümern eine echte Alternative zu bestehenden Angeboten bereit zu stellen.

Lächelnde Frau am Telefon

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns unter der Nummer 0840 78 78 78 an, unsere Mitarbeitenden antworten Ihnen gerne

oder

hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer, wir rufen Sie gerne zurück

Modifier
Stellen Sie Ihre Frage hier
Firstcaution dankt Ihnen. Wir erneut kontaktieren Sie so schnell wie möglich.